MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

Hans-Jürgen Höfele ist 1967 in Karlsruhe geboren.

Nach dem Abitur am Helmholtzgymnasium (Musikzug) studierte er in Freiburg bei Prof. K-O Hartmann Fagott (Orchestermusik).
Dort erhielt er seinen ersten Aushilfsvertrag an den Städtischen Bühnen Freiburg.

Seit 1991 ist er als stellvertretender Solofagottist am Staatstheater Darmstadt engagiert.
Neben diversen Preisen bei „Jugend musiziert“ (Fagott und Klavier) ist er auch Preisträger beim „Internationalen Kammermusikwettbewerb in Martigny“ und beim „Deutschen Hochschulwettbewerb“ (Trio d’anches).

Seit 2001 unterrichtet Hans-Jürgen Höfele an der Akademie für Tonkunst (Abt. Musikschule) und war in dieser Zeit auch als Dozent bei Kursen der „Jeunesses Musicales“ und beim Landesjugendorchester Hessen tätig.