MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

Geb. 1961
Als Kind Blockflöten-, Oboen- und Klavierunterricht, Chorschule in der Darmstädter Kantorei, Gymnasium mit musischem Zweig,
1981 Abitur mit Schwerpunkt Musik,

1981 bis 1985 Musikpädagogisches Studium an der Akademie für Tonkunst Darmstadt - Hauptfach Blockflöte

1988 Künstlerische Reifeprüfung Hauptfach Blockflöte an der Musikhochschule Detmold

Seit 1985 Blockflötenlehrerin an der Städtischen Musikschule Darmstadt

1986 bis 1988 Blockflötenlehrerin an der Städtischen Musikschule Detmold Mitarbeit im Hessischen Blockflötenorchester
Jurytätigkeit bei „Jugend musiziert“ Konzerttätigkeit im In- und Ausland
Der Blockflötenunterricht findet durch alle Altersstufen im Einzel- und Gruppenunterricht statt.

Als wichtige Ergänzung für das gemeinsame Musizieren werden für alle Schüler verschiedene Ensembles sowie Kammermusik mit anderen Instrumenten angeboten.
Das Angebot wird durch Musikfreizeiten und Probenwochenenden gemeinsam in kollegialer Zusammenarbeit erweitert.
Entsprechend dem Wunsch und der Entwicklung der Schüler wird die Teilnahme an „Jugend musiziert“ vorbereitet.

In Klassenvorspielen (Auftrittstraining) und Konzerten können sich die Schüler einem breiteren Publikum vorstellen.
Offenheit, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für die Schüler sowie ein guter Kontakt zu den Eltern sind die pädagogische Basis des Unterrichts.