MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

1976 Abitur am Schuldorf Bergstraße

1976–1981 Studium der Philosophie, Psychologie und Musikwissenschaft in Heidelberg

1980–1982 Studium Klavier an der Staatlichen Hochschule für Musik in Heidelberg-Mannheim und an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt bei Gerhard Hüther

1982 Staatliche Musiklehrerprüfung 1982–1984 Künstlerisches Aufbaustudium Klavier in Winterthur/Schweiz bei Christoph Lieske mit Künstlerischer Reifeprüfung Meisterkurse bei Hans Leygraf und Christoph Lieske

1985 Geburt meiner Tochter

1986–1988 Studium der Kammermusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt bei Rainer Hoffmann

seit 1986 Klavierpädagogin an der Akademie für Tonkunst Mitwirkung in Kammermusikensembles

Ab 2001: Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (Gruppenleitung) Weiterbildung in Systemischer Beratung, Supervision, Coaching, Organisationsberatung Fortbildung Hypnose, Hypnotherapie und Imagination Prüfung zur Heilpraktikerin Psychotherapie Leitung von Volkshochschulkursen (vhs Darmstadt und Darmstadt-Dieburg) in „Alltagsphilosophie“ und zu psychologischen Themen. Leitung von Volkshochschulkursen in musikalischer Erwachsenenbildung/ Konzertpädagogik („Klassik konkret“, Einführungsvorträge zu Konzerten). Workshopleitung am systemischen Institut Karlsruhe. Arbeit in freier Praxis für Lebensberatung, Therapie und Superv ision in Reichelsheim/Odenwald und in Darmstadt (u.a. Beratung und Supervision von LehrerInnen, MusikerInnen, SchülerInnen, Paarberatung).