MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

Eberhard Stockinger, geboren 1959 in Freyung/Bayrischer Wald, begann 1975 als 16-Jähriger das Musikstudium mit Hauptfach Tuba in der Klasse von Robert Tucci am Richard-Strauss-Konservatorium in München, das er 1980 abschloß.

Schon während des Studiums spielte er im Südostbayrischen Städtetheater Passau.

1978 wurde er Mitglied der "Jungen Deutschen Philharmonie", 1979 Tubist im Orchester des Staatshteaters Darmstadt.

Seit 1991 unterrichtet er an der Akademie für Tonkunst Darmstadt Tuba, Euphonium, Bariton und Tenorhorn.

Er ist Leiter des Blasorchesters, des Blechbläserensembles und der Bläserproben für das Orchester der Akademie für Tonkunst.
Seit 2 Jahren wirkt Eberhard Stockinger als Dozent für Blechbläserensembles im Kammermusikförderkurs des Landesmusikrats Hessen in der Landesmusikakademie in Schlitz.