MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

1973 in Freiburg im Breisgau geboren, studierte zunächst an der „Hochschule für Musik“ in Würzburg bei Ksenija Jankovic und schloß ihr Studium in Frankfurt am Main an der „Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ bei Daniel-Robert Graf mit dem Künstlerischen Diplom ab.
Von entscheidender Bedeutung für sie war ihr Studium bei Janos Starker in Bloomington, USA. Sie belegte diverse Meisterkurse u.a. bei Janos Starker, Hans-Christian Schweiker, Gerhard Mantel, Tomas Demenga, Gerhard Darmstadt, Michael Sanderling, Wen-Sinn Yang und Uzi Wiesel.
Katrin Ziegler erhielt Aushilfsverträge in der Württembergischen Philharmonie, im „Württembergischen Kammerorchester“ Heilbronn und im Stuttgarter Kammerorchester.

Ihre Liebe zur Alten Musik führte zu einem Aufbaustudium im Fach Barockcello bei Rainer Zipperling und Kammermusik bei Michael Schneider und Petra Müllejans an der Frankfurter Musikhochschule.
Sie belegte Meisterkurse bei Anner Bylsma, Phoebe Carrai und Markus Möllenbeck.
Sie konzertiert solistisch und mit dem von ihr gegründeten Ensemble „Colorito“ (www.ensemble-colorito.de) in Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz, den Niederlanden und den USA.

Ihr weiteres Interesse gilt der Aufführung von zeitgenössischer Musik. So wirkte sie u.a. bei zahlreichen Uraufführungen bei den „Tagen für Neue Musik“ Darmstadt mit. Es entstanden CD-Einspielungen, sowie Fernseh- und Rundfunkaufnahmen beim HR und SWR.
Seit 2005 ist Katrin Ziegler Dozentin für Violoncello an der „Akademie für Tonkunst“ in Darmstadt.