MUSIKSCHULE DER WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT

Charlotte Breidenbach studierte Violine und Viola an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/M.
Sie war Teilnehmerin beim ersten Lockenhauser Kammermusikfestival Gidon Kremer.

Konzertreisen mit dem „ collegium instrumentale A.K.“ führten sie nach England, Mexiko und in die USA.
Bis 2004 war sie verantwortlich für die musikalische Gestaltung der Braunshardter Schlossgartenkonzerte.

Zahlreiche CD-Produktionen in verschiedensten Besetzungen, eine rege Konzerttätigkeit sowie ihr Engagement als Jurorin bei Wettbewerben wie „ Jugend musiziert „ runden ihre künstlerische Vielseitigkeit ab.
Charlotte Breidenbach ist Mitglied der Darmstädter Barocksolisten.
Seit 1982 ist sie Lehrkraft an der Akademie für Tonkunst Darmstadt wo sie sowohl Kinder als auch Erwachsene unterrichtet.