BERUFSAKADEMIE - UNIVERSITY OF COOPERATIVE EDUCATION

1978-1982 Studium der Klavierpädagogik mit SMP-Abschluss an der Akademie für Tonkunst

1982-1984 Leiter der Schauspielmusik, Korrepetitor, Dirigent, Komponist und Arrangeur am Staatstheater Darmstadt seit 1985 Kammermusikalisch und solistisch Konzerte und Festivals im In- und Ausland

1987-1989 Ständige Aushilfstätigkeit als Pianist beim Rundfunkorchester des Hessischen Rundfunks

seit 1989 Regelmäßig Konzerte im Duo mit der Klarinettistin Irith Gabriely, drei CD- Veröffentlichungen 1992 Fernseh-Auftritte mit dem „King of Klezmer“ Giora Feidman in Berlin, Frankfurt, Dresden, Halle und Gera 1992-2000 Musikalische Leitung des Gospelchores „Gospel Inspiration“ mit zwei CD- Veröffentlichungen 2002-2005 Konzerttätigkeit mit der Zigeunerjazz-Legende Schnuckenack Reinhardt seit 2004 Mitwirkung im Quartett „Colalaila classic“ als Pianist, Arrangeur und Komponist, zwei CD-Veröffentlichungen, zahlreiche Konzerte, u.a. viermal in der Berliner Philharmonie seit 2005 Songwriter und Pianist der 10-köpfigen Formation „Juicexbrass“ seit 1999 Dozent für Jazz-Klavier und Jazz-Theorie an der Akademie für Tonkunst seit 1996 Erfolgreiche Teilnahme vieler Schüler an den Wettbewerben „Jugend jazzt“ und „Jugend musiziert“ bis zum ersten Preis im Landeswettbewerb seit 2001 Vier Verlags-Veröffentlichungen bei Edition Peters: „Four Hands-One Piano“, „Soul to Soul“, „That’s Klezmer“, „More Mands- One Piano”