UNIVERSITY OF COOPERATIVE EDUCATION

Impressum (Anbieterkennzeichnung) nach § 6 Teledienstgesetz / § 6 Medienstaatsvertrag

Name und Anschrift des Diensteanbieters:

Akademie für Tonkunst
Kulturinstitut der Wissenschaftsstadt Darmstadt
Darmstadt
Ludwigshöhstr. 120,
64285 Darmstadt
Kontaktaufnahme:
Telefon: 0049 - (0)6151-96640
Telefax: 0049 - (0)6151-966413
Email: aftd@darmstadt.de

Wir sind derzeit nicht in der Lage signierte Mails auf ihre Authentizität zu überprüfen.

Anfragen, mit denen Sie Auskünfte über Datenspeicherungen zu Ihrer Person erhalten wollen, richten Sie bitte per Briefpost an die Wissenschaftsstadt Darmstadt. Anfragen und Auskünfte per EMail sind nicht möglich.
Die redaktionelle Verantwortung für die von der Wissenschaftsstadt Darmstadt eingestellten Inhalte liegt bei den jeweiligen Informationsanbietern. Beachten Sie bitte den auf den Seiten jeweils angegebenen Copyrightvermerk.

Der Dienst darmstadt.de wird kostenlos angeboten. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt behält sich vor, den Leistungsumfang jederzeit zu ändern und in Teilen gebührenpflichtig anzubieten.

Unter darmstadt.de finden Sie Informationen und Dienste anderer Anbieter, für deren Inhalt die Wissenschaftsstadt Darmstadt nicht verantwortlich ist und für deren Nutzung eigene Bedingungen der Anbieter gelten können.

Darmstadt.de veröffentlicht auch gewerbliche Informationen von Unternehmen. Für einzelne Dienste von darmstadt.de können besondere Bedingungen gelten, die Ihnen vor der Nutzung mitgeteilt werden.

Gestaltung und Realisierung
Cord Meijering
Akademie für Tonkunst Darmstadt
Template: Michael David Design
http://michaeldaviddesign.com

Fotos
- mit Ausnahme weniger Porträtfotos des Kollegiums -
Barbara Aumüller
www.szenenfoto.de

Englische Übersetzung
Elizabeth Richards


Copyright
Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten dieses Internetauftritts dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte , Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Layout auf den Webseiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichungen (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Die gilt sowohl für den Fall, dass die Wissenschaftsstadt Darmstadt Urherberrechtsinhaberin ist als auch für den Fall, dass ganz oder teilweise Dritten die jeweiligen Urheberrechte zustehen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden ist mit Quellenangaben gestattet. Alle innerhalb des Internetangebots der Wissenschaftsstadt Darmstadt genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in der vorliegenden Internetpräsentation ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Versenden von E-Mail
Soweit die Wissenschaftsstadt Darmstadt im Rahmen des Dienstes ausdrücklich die Möglichkeit bietet, Anträge oder andere rechtserhebliche Erklärungen gegenüber der Wissenschaftsstadt Darmstadt auf elektronischem Weg abzugeben, erfolgt die Übermittlung auf eigene Gefahr. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten.

Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken. Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post (e-mail) an die Wissenschaftsstadt Darmstadt schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden.

Gewährleistungs- /Haftungsregelung
Das Angebot des Dienstes darmstadt.de steht unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit, insbesondere im Hinblick auf erforderliche Wartungsarbeiten und Ausfälle durch technische Störungen.

Bei der Fülle der zu verarbeitenden Informationen sind trotz sorgfältiger Bearbeitung Fehler oder Unvollständigkeiten nicht zu vermeiden. Für die Richtigkeit der im Rahmen des Dienstes abrufbaren Informationen wird deshalb keine Haftung/Gewährleistung übernommen. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der in darmstadt.de veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt übernimmt auch keine Haftung für fremde Inhalte und distanziert sich von allen Inhalten, auf die durch Links oder andere technische Verweise innerhalb des Dienstes Bezug genommen wird. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist nicht Urheber solcher Inhalte. Die Inbezugnahme durch Links ist auch nicht Ausdruck einer bestimmten Meinung der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu diesen Inhalten; insbesondere werden solche Inhalte nicht zu eigen gemacht oder gebilligt. Bitte beachten Sie auch, dass die Wissenschaftsstadt Darmstadt die unter den Links oder technischen Verweisen erreichbaren Inhalte nicht ständig prüfen kann. Die Nutzung von Links oder anderen technischen Verweisen auf Inhalte außerhalb des Dienstes erfolgt auf eigene Verantwortung.

Für fremde Inhalte, die unter darmstadt.de angeboten werden, ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt allenfalls dann verantwortlich, wenn ihr rechtswidrige oder strafbare Inhalte positiv bekannt sind und sie diese nicht sperrt oder löscht, obwohl es ihr technisch möglich und zumutbar wäre. Für Hinweise auf entsprechende Inhalte ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt stets dankbar.

Im übrigen besteht eine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes darmstadt.de entstehen, nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptleistungspflicht (Kardinalpflicht) oder falls eine zugesicherte Eigenschaft fehlt. Dies gilt auch, soweit Erfüllungsgehilfen eingesetzt wurden. Für unvorhersehbare und vertragsuntypische Schäden wird nicht gehaftet.

Datenschutz
Personenbezogene Daten werden bei der Nutzung des Dienstes nach den Bestimmungen datenschutzrechtlicher Vorschriften verarbeitet und genutzt. Maßgebliche Rechtsgrundlagen sind das Teledienstegesetz (TDG) sowie das Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Soweit personenbezogene Daten im Rahmen von Fachanwendungen städtischer Ämter und Betriebe erhoben, verarbeitet und genutzt werden, gelten die jeweiligen spezialgesetzlichen Regelungen (z.B. Hessisches Meldegesetz, Sozialgesetzbuch, Aufenthaltsgesetz) und / oder das Hessische Datenschutzgesetz. Übermittelte personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Nutzung des jeweiligen Dienstes im Angebot von darmstadt.de erforderlich ist.

Sollten personenbezogene Daten in einem automatisierten Verfahren erhoben werden, so wird der Nutzer zu Beginn des Verfahrens unterrichtet. Werden personenbezogene Daten im "manuellen Verfahren" abgefragt, so muß der Nutzer der Weiterverarbeitung der Daten ausdrücklich zustimmen mittels Radiobutton und/oder eines Auswahlkästchens.