UNIVERSITY OF COOPERATIVE EDUCATION

Studium der Musikpädagogik mit dem künstlerischen Abschluss in Rhythmik und Chorleitung und den Instrumenten Klavier, Stimme, Schlagzeug sowie dem wissenschaftlichen Abschluss (Magister artium) an der Hochschule für Musik in Pozna?/Polen.
Ergänzungsstudium Moderne Tänzerische Bewegungserziehung nach der Methode Rosalia Chladek® in Straßburg/Frankreich (Abschluss: Zertifikat Stufe II).

Hochschultätigkeit u.a. an der Universität der Künste Berlin, Hochschule für Musik Hans Eisler Berlin, Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, Hochschule für Musik Karlsruhe.
Die eigene Bühnenerfahrung als Sängerin und Choreographin sowie als Bewegungstrainerin für Sänger führte zur Beschäftigung mit der Thematik „Die körperliche Disposition der Sänger als Bühnendarsteller“. Zahlreiche Musiktheaterprojekte, auch Uraufführungen (Regie und Bewegungscoach/ Choreographie) ergänzen die pädagogische Erfahrung.

Beiträge an Kongressen und Symposien, sowie Veröffentlichungen in fachbezogenen Zeitschriften. Videodokumentation über die Entstehung einer Kinderopernproduktion unter http://www.nmz.de/media/video/mehr-platz-zum-fliegen